Kardamom Gebirgserkundung, 3 Tage

Cham Yeam/Hat Lek Koh Kong - Krasaop Wildschutzgebeit - Tatai Wasserfall - Kleines Dorf - Phnom Penh



    Tag 01 : Koh Kong

    Abholung von der thailändisch/kambodschanischen Grenze bei Cham Yeam/Hat Lek und Fahrt nach Koh Kong.
    Mit einem Longtail-Boot fahren wir auf einem Nebenfluss und nutzen die Gelegenheit, die seltenen Irrawaddidelfine zu beobachten. Besuchen Sie das Krasaop Wildlife Sanctuary (PKWS) mit seinen Millionen von herrlichen Mangroven. Zwischen den unzähligen Schwemmlandinseln des Schutzgebietes verläuft ein Labyrinth aus Kanälen und Buchten. Im 260 Quadratkilometer großen Schutzgebiet leben auch einige Menschen. Diese haben einen Mangrovenweg errichtet, der aus einer Reihe von erhöhten Gehwegen, Picknick-Plattformen, einer Hängebrücke und einem Aussichtsturm mit Panoramablick besteht. Über die Ortschaft Boeng Kayak gelangt man in das Schutzgebiet Peam Krasaop. Mit dem Boot geht es weiter in das Fischerdorf Koh Sralao, das mitten in einem dichten Wald gelegen ist. Wir begeben uns weit in den Mangrovenwald hinein, um einen nicht alltäglichen Blick auf die Einwohner der Fischerdörfer zu erlangen, die in diesem Naturparadies leben. Mit einem Longtail-Boot fahren wir noch vor dem Sonnenuntergang zurück. Übernachtung in Koh Kong.


    Tag 02: Koh Kong - Tatai Wasserfall - Kleines Dorf

    Exkursion auf dem Wasserweg zum Wasserfall Tatai. Wir lassen die 4 Rivers Lodge mit ihrem ruhigen Ambiente hinter uns und fahren zum eindrucksvollen Wasserfall Tatai. Hier donnern die Wassermassen über 6 Meter hohe Felsen in die Tiefe. Abhängig von den Gezeiten starten wir entweder um 9.00 Uhr oder um 10.00 Uhr. Im Verlauf unserer 45-minütigen Bootsfahrt zum Wasserfall fahren wir auch am Tatai Village vorbei. Auf einem Nebenfluss des Tatai gelangen wir direkt in den Dschungel der Kardamonberge. Hier hört man exotische Vögel und andere Tierstimmen. Minuten später haben wir unser Ziel erreicht und blicken auf den turbulenten Wasserfall hinab. Vor dem Mittagessen haben Sie genügend Zeit, um sich im Wasser zu erfrischen. Beim Picknick können Sie die Stimmen und Eindrücke des Dschungels bei einem Erfrischungsgetränk auf sich wirken lassen. Auf Wunsch gibt es auch die Möglichkeit, Kajak zu fahren, und von März bis Juli kann man außerdem eine nahe gelegene Obstplantage besuchen.
    Familienaufenthalt in Chi Phat.
    CHI PHAT: Ankunft Andoung Tuek Village und Abholung mit einem privaten Boot. Bei Ankunft, erhalten Sie eine frische Kokosnuss und es erfolgt die Anmeldung im CBET Büro. Sehen Sie die Präsentation über das Projekt und die Tätigkeit. Abendessen im CBET Büro. Übernachtung in der Gastfamilie im Dorf.

    Tag 03: Kleines Dorf - Koh Kong - Phnom Penh

    Familienaufenthalt in Chi Phat. Wir verlassen CHI PHAT zum Sonnenaufgang, Vögel beobachten auf einem Motorboot und Fahrt mit einem Ruderboot auf dem Prat Fluss. Hier besteht die Chance, Nashornvögel zu sehen und Obstbäume am Flussufer. Auf Damnak Koh gibt es einem Campingplatz und man genießt die Ruhe oder wandert rund um den Campingplatz oder geht Schwimmen. Zurück geht es über den Stoeng Prat mit dem Motorboot direkt nach Andoung Tuek, es gibt ein Essenspaket auf dem Boot auf dem Weg nach Andoung Tuek. Ankunft in Andoung Tuek ca. 13:00 Uhr. Fahrt von Koh Kong nach Phnom Penh. Reise in den Süden durch die Küste der Provinz Koh Kong, durch die unberührten und ursprünglichen Kardamom Berge.

 

 

 

 


Gültig vom 01.11.2019 bis 31.10.2020

Anzahl Personen

2

4

EZ-Zuschlag

Hotelbeispiele

01.11.19 - 30.04.2020

775

655

35

Link

01.05.20 - 31.10.2020
685
535
35
 

Kleingruppenreise (max. 8 Personen) - Preise in Euro pro Person ab Grenze zu Thailand/bis Phnom Penh, gültig 01.11.2019 bis 31.12.2020.
Bitte beachten Sie, dass Sie in ein Land reisen, in dem die touristische Infrastruktur zum Teil nicht sehr gut ausgebaut ist. Kleine Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns daher vor.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Unterbringung im Hotel bzw. Homestay
  • Verpflegung: Amerikanisches Frühstück
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Betreuung durch unser europäisches Management vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Visagebühren bei der Einreise (USD 30 pro Person)
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Langstreckenflug
  • Trinkgelder

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


back