Nordost-Thailand (I-San) Reise, 5 Tage, Individualreise mit täglicher Abreise - deutschsprachige Reiseleitung

Bangkok - Nakhon Ratchasima - Ubon Ratchathani - Mukdahan - Khon Kaen - Bangkok

 

    Tag 01: Bangkok - Nakhon Ratchasima (Korat)

    Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren in Richtung Nordosten. Zunächst geht es nach Saraburi, wo ein angeblicher Fussabdruck Buddhas zu bewundern ist. Danach geht es zur grössten Milchfarm des Landes, nach Phak Chong und weiter in den Nationalpark von Khao Yai, wo eine Wanderung zum Nakhon Nayok Wasserfall auf dem Programm steht. Am Abend erreichen Sie Nakhon Ratchasima (Korat) und checken zur Übernachtung ein. (-/M/-)

    Tag 02 : Nakhon Ratchasima - Ubon Ratchathani

    Wir beginnen den Tag in Dan Kwiang, einem Dorf, das für seine Keramik bekannt ist. Dieses Gebiet ist auch für seine Khmer-Ruinen bekannt. Wir besuchen Prasat Khao Phanom Rung, gebaut im angkorianischen Stil und geschmückt mit exquisiten Schnitzereien. Unsere Reise geht weiter durch die nordöstliche Landschaft nach Ubon Ratchathani, der östlichsten Provinz Thailands. Diese Region wird I-San genannt und gilt als Kornkammer Thailands. Das Landschaftsbild ist geprägt von Äckern und Anbauflächen für Reis und Gemüse. Übernachtung in Ubon Ratchathani. (F/M/-)

    Tag 03 : Ubon Ratchathani - Mukdahan

    Morgendliche Abfahrt zum Tempel Wat Nong Bua und anschliessende Weiterfahrt nach Khong Chiam. Mit dem Boot fahren Sie zu der Stelle, wo sich die Flüsse Mun und Mekong vereinen. Im Anschluss fahren Sie zum Plateau von Pa Taem und können die dortigen ca. 4.000 Jahre alten Steinmalereien bewundern. Mukdahan erreichen Sie am Nachmittag und checken dort im Hotel ein. Übernachtung in Mukdahan. (F/M/-)

    Tag 04 : Mukdahan - Khon Kaen

    Vor der Weiterfahrt besuchen Sie den Tempel Wat Phra That Phanom, der als einer der wichtigsten Tempel im Nordosten Thailands gilt. Dann geht es weiter durch das Hügelland von Phu Pharn nach Khon Kaen. Übernachtung in Khon Kaen. (F/M/-)

    Tag 05 : Khon Kaen - Bangkok

    Nach dem Frühstück besuchen Sie das örtliche Provinzmuseum und das Dorf Chanabot, wo die berühmte Mutmee Seide hergestellt wird. Der Tageshöhepunkt ist der Besuch der Ruinen von Phimai. Die Architektur gleicht der des grossen Angkor Wat in Kambodscha, ist aber etwa 100 Jahre älter, als der "grosse Bruder“. Beide Anlagen waren früher durch eine direkte Strasse miteinander verbunden. Am frühen Abend erreichen Sie Bangkok und werden am gebuchten Hotel abgesetzt. (F/M/-)


Gültig bis 31.10.2019

Anzahl Personen

2

4

EZ-Zuschlag

Superior

1.035

695

145

Individualreise - Preise in Euro pro Person ab/bis Bangkok, gültig bis 31.10.2019.
Tägliche Abreise möglich! Bitte beachten Sie, dass wir uns aufgrund örtlicher Gegebenheiten kleine Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
.
Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Individualreise gemäß Reiseverlauf
  • Unterbringung in den genannten Hotels oder ähnlichen, je nach Verfügbarkeit
  • Verpflegung: Frühstück und Mittagessen
  • Deutschsprachiger örtlicher Reiseleiter
  • Transport im klimatisierten Auto, Minibus oder Kleinbus
  • Alle Transfers und im Programm angegebenen Bootsfahrten
  • Alle Eintrittsgelder der im Programm angegebenen Besichtigungen
  • Betreuung durch unseren Partner vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Langstreckenflug oder Inlandsflüge
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder
Hotels Superior

Nakhon Ratchasima
Ubon Ratchathani
Mukdahan
Khon Kaen

Imperial Hotel Korat****
Tohsang City Hotel***
Ploy Palace Hotel***
Avani Khon Kaen Hotel & Convention Centre****+

/www.imperialkorat.com/
www.tohsang.com/city/eng/home.php
www.ploypalace.com/
www.avanihotels.com/en/khon-kaen

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


back