Silvester in Usbekistan, 8 Tage - Individualreise vom 28.12.17 bis 04.01.18, deutschsprachige Reiseleitung

Taschkent - Chiwa (Khiva) - Buchara - Samarkand - Taschkent


Diese neu aufgelegte Reise zu Silvester 2017/2018 zeigt Ihnen ein anderes Bild von Usbekistan. Es fällt nicht sehr viel Schnee, die Tage können einmal trüb sein, es kann ein wenig regnen, aber in den letzten Jahren wurden diese Tage immer von vielen Sonnenstunden begleitet. Sie erleben Usbekistan, dessen Hauptreisezeit im Frühjahr und Herbst ist, im Winterschlaf. Die Temperaturen sind tags von Null bis etwa 18 Grad, die Hotels sind selbstverständlich mit Heizung ausgestattet. Dafür erleben Sie die vielen Sehenswürdigkeiten nahezu ohne Touristenansturm, Sie können in aller Ruhe Foto- und Filmaufnahmen erstellen, niemand läuft durch das Bild. Die Händler sind mit den Einheimischen beschäftigt und die Märkte sind ebenso farbenfroh, aber weit weniger frequentiert. Wir haben immer wieder Pausen in Teestuben ins Programm eingefügt, damit es Ihnen nicht kalt wird. Lassen Sie sich ein auf die Kulturen entlang der Seidenstraße und feiern Sie Silvester in Usbekistan.

    Tag 01 - 28.12.17 : Taschkent - Ankunft

    Ankunft in Taschkent. Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung. Transfer ins Hotel und Hotelbezug.
    Übernachtung in Taschkent im Hotel Usbekistan****.

    Tag 02 - 29.12.17 : Taschkent - Chiwa (Khiva)

    Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Urgench. Weiterreise nach Chiwa. Besichtigungen im antiken und märchenhaften Chiwa, einem Weltkulturerbe der Unseco mit Medrese Abdulla-Khan, Moschee und Grab von Anusch-Khan, Hanaka Mausoleum, Moschee Pakhlavan-Mahmud-Sufi, einem Dichter und Volkshelden, Moschee und Medrese Said-Bai, Medrese Allakulihan mit Karawanserei, Tasch-Chauli Plast von Allikulihan. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant.. Während der Tour werden wir eine Tee-Pause in einem der örtlichen Cafes machen. Fortsetzung der Stadtrundfahrt mit Juma Moschee und Minarett, AK-Moschee, Mausoleum Said Allaudin, Medrese Muhammad Amin Khan, Minarett Kalta Minor, Kunja Ark und Minarett der Tour Murat. Erleben Sie den Sonnenuntergang auf dem Turm AK-Scheich Bobo mit einem Glas Glühwein. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in Chiwa im Hotel Hayat Inn***.

    Tag 03 - 30.12.17 : Chiwa - Buchara (450 km, 4,5 Std.)

    Fahrt durch der Wuste nach Buchara. Kysylkum ist eine Kies- und Sandwüste, die zum größten Teil im inneren des Tieflands von Turan liegt. Sie ist etwa 200.000 km² groß und gehört zu den Staatsgebieten von Turkmenistan, Usbekistan und Kasachstan. Mittagessen in einem örtlichen Cafe an der Straße. Ankunft in Buchara gegen 16.00 Uhr. Abends Besuch einer Folklore-Show. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Unterbringung im Hotel Sijavush***. Übernachtung in Buchara.

    Tag 04 - 31.12.17 : Buchara

    Die Stadt hat die Beinamen "heilige, gesegnete Stadt" bekommen. Die Baudenkmäler der antiken Architektur Bucharas sind einzigartig. Buchara war über viele Jahrhunderte hinweg eines der wichtigsten Handelszentren entlang der Seidenstrasse, deshalb ist hier eine Vielzahl von Karawansereien und überdachter Basare anzutreffen, die noch heute gerne von Reisenden bewundert werden. Als "Edelstein" aus der Schatzkammer Zentralasiens kann man das Mausoleum der Samaniden aus dem 9. - 10. Jahrhundert bezeichnen, das jeden Reisenden durch seine Kunstfertigkeit und eindrucksvolle Ornamentik fasziniert. Stadtbesichtigungen in Buchara, einem Weltkulturerbe der Unesco mit Nodir-Divan-Begi, Medrese Kukeldash, Spaziergang unter den Kuppeln des Basars mit Toki Sarrofon, Toki Telpak Furuschon, Toki Zargaron, wo die Handwerker ihre Erzeugnisse verkaufen. Weiter zur Moschee Magoki Attori, der an der Stelle eines Tempels der Feueranbeter aufgebaut ist - eines der drei Denkmäler in Buchara, die den Angriff von Dschingis Khan überstanden haben, und weiter zum Gau-Cauchon Ensemble. Während der Tour werden wir eine Teepause in einem der örtlichen Cafes einplanen. Anschließend Besuch der Karawanserei von Buchara, Tim Abdullahan, Medrese Ulugbek, die von Timurs Enkel errichtet wurde, Ulugbek Abdullazihana, Moschee Calonge, Minarett Kaljan - ein Symbol von Buchara, das im Laufe der Jahrhunderte als Leuchtturm für die Karawanen in der Wüste weithin zu sehen war. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Weiter zur Festung Ark, einer majestätischen Zitadelle und Wohnsitz der Herrscher von Buchara. Besuch der Moschee und Honaka von Khodja Zainuddin, einem Derwisch-Kloster, Moschee Bolo Kauz, Mausoleum von Tschaschma Ayub, in deren Inneren sich die Quelle des Heilwassers des Heiligen Hiob befand, Mausoleen der Samaniden, eine Perle der Architektur Mittelasiens und Familiengruft der Samaniden-Dynastie. Silvesterabend in einem örtlichen Restaurant mit Show-Programm. Übernachtung in Buchara.

    Tag 05 - 01.01.18 : Buchara - Samarkand (270 km, 3,5 Std.)

    Frühstück im Hotel. Freizeit in Buchara bis zum Mittag. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Fahrt von Buchara nach Samarkand. Check-in im Hotel City***. Am Nachmittag Ausflug zur Kellerei Hovrenko, die über die Grenzen Usbekistans hinaus bekannt ist, zu einer Verkostung von lokalen Weinen und Edelbränden. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in Samarkand.

    Tag 06 - 02.01.18 : Samarkand

    Stadterkundung in Samarkand mit Besichtigungen: Mausoleum Gur-Emir, Grabstätte der Tamerlan und seiner Familie, Registan Platz - das Herz von Samarkand, Tillja-Kori und Medrese Scher Dor. Während der Tour werden wir eine Tee-Pause in einem der örtlichen Cafes einlegen. Besuch der Moschee Bibi Khanum , die zu Ehren der Lieblingsfrau von Tamerlan errichtet wurde. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Weitere Besichtigungen: Nekropole Schahi Zinda, Observatorium von Ulugbek - Astronom, Wissenschaftler, Herrscher und geliebter Enkel von Tamerlan (Timur). Besuch in einer Papierfabrik, wo Sie die Herstellung des antiken Samarkand-Seidenpapiers betrachten und Neujahrskarten selbst basteln können. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Nach dem Abendessen haben wir für Sie einen Cocktail auf dem legendären Registan-Platz organisiert. Übernachtung in Samarkand.

    Tag 07 - 03.01.18 : Samarkand - Taschkent (280 km, 4 Std.)

    Morgens nach dem Frühstück Rückfahrt nach Taschkent. Check-in im Hotel Usbekistan****. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Stadtrundfahrt in Taschkent mit dem Museum für angewandte Kunst, dem Unabhängigkeitsplatz, dem Amir Timur Platz und der Monumente von "Mut". Sie unternehmen eine Fahrt mit der U-Bahn. Während der Tour haben wir eine Tee-Pause für Sie eingeplant. Anschließend Besuch des Platzes Khast-Imam, dem muslimischen Zentrum von Zentralasien, wo eines der ersten Koran-Bücher der Geschichte zu sehen ist. Abends Besuch des Fernsehturms von Taschkent. Abschieds-Dinner in einem örtlichen Restaurant mit hinreißender traditioneller Musik. Übernachtung in Taschkent.

    Tag 08 : Abreise

    Abflug je nach Fluglinie in den ersten Tagesstunden von Taschkent.



 


 

Anzahl Personen 2 4

EZ-Zuschlag

28.12.17 - 04.01.18 989 775 105
Inkl. Flug mit Usbekistan Airways ab  
28.12.17 - 04.01.18 1.699 1.485 105

Individualreise - Preise in Euro pro Person ab/bis Taschkent, gültig vom 28.04.17 bis 04.01.2018.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Unterbringung in Mittelklassehotel 3-4 Sterne
  • Verpflegung: Vollpension
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgelder
  • Inlandsfug in Economy Class Taschkent-Urgench
  • Begrüßung am Flughafen bei Ankunft
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Besuche in Tee-Stuben während der Tage
  • Sonnenuntergang auf dem Turm Ak-Scheich-Bobo mit Glühwein
  • Silvester-Abendessen mit Show-Programm
  • Cocktail auf dem Registan Platz
  • Verkostung von Wein und Edelbränden bei Hovrenko
  • Fernsehturm-Besuch in Taschkent
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Visagebühren für die Botschaft
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Foto- (ca. EUR 30 und Filmgebühren (ca. EUR 50) in den Besichtigungsstätten

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


back